Stadtrundrundgang

Geführte Touren durch die Stadt

Das Goethe-Zitat "Man sieht nur, was man weiß" beschreibt zutreffend, dass uns nur Dinge wirklich auffallen, über die wir Hintergrundwissen haben. Unsere ausgebildeten Stadtführerinnen und Stadtführer zeigen Ihnen bei rund 90-minütigen Spaziergängen, was es zu sehen und zu wissen gibt.

Stadtrundgang

Jeden Sonntag, 14.00 Uhr
Treffpunkt:
Tourist-Information im Kurhaus Bad Bevensen

Stadtrundgänge mit vielen Informationen zur Geschichte des Heilbades, zur Stadt, zu ihren Bürgern und zur Umgebung. Sie lernen Ihren Kur- oder Urlaubsort kennen und entdecken vielleicht noch Unbekanntes, wo Sie bisher alles zu kennen glaubten.

Kosten pro Teilnehmer: 5 Euro mit Bevensen-Card (Gästekarte), 6 Euro ohne Bevensen-Card
Individuelle Touren für Gruppen bis 20 Pers.: 60 Euro

Karten hier kaufen

Urlaub wieder möglich

Liebe Gäste,
nach der neuen Verordnung fällt der bisherige Stufenplan weg und wird durch die Warnstufen 1-3 ersetzt. Die allgemeinen Hygieneregeln wie Abstand, Maskenpflicht und Dokumentation der Kontaktdaten bleiben bestehen.

Mit Beginn des 22. September hat die niedersächsische Landesregierung in einer neuen Corona-Verordnung die Möglichkeiten zur Anwendung der 2G-Regel ausgeweitet. Die Bad Bevensen Marketing GmbH (BBM) macht davon Gebrauch und bietet seit dem 1. Oktober ihren Gästen die Teilnahme an allen kulturellen Veranstaltungen im Kurhaus nach der 2G-Regel an. Demnach können alle Besucher, die entweder gegen Covid19 geimpft oder davon genesen sind, Konzerte, Lesungen uvm. im Kurhaus in entspannter Atmosphäre und ohne Maske genießen. Die BBM freut sich, ihren Gästen im Zuge der 2G-Regel wieder mehr Plätze im vertrauten Ambiente anbieten zu können. Die Sport- und Gesundheitsangebote im Kurhaus finden ab November nach der 2G-Regel statt, Führungen und Ausflugsfahrten bleiben vorerst bei der 3G-Regel.

 

Informationen zur aktuellen Warnstufe im Landkreis Uelzen

Die Tourist-Information ist zu folgenden Öffnungszeiten persönlich, telefonisch +49 (0) 5821 976830 und per Mail für Sie erreichbar:

Montag bis Freitag: 9.00 bis 17.30 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage: 9.30 bis 17.00 Uhr