Hans-Hermann, das Eichhörnchen

Botschafter aus Bad Bevensen

Das Eichhörnchen Hans-Hermann ist der wohl bekannteste und einer der beliebtesten Einwohner Bad Bevensens. Urlaubern bringt er die Stadt, den Kurpark und ihre Umgebung näher und zeigt ihnen seine Lieblingsplätze in diesem wunderschönen Heideort.

Jeder kennt ihn hier in Bad Bevensen: Hans-Hermann, das Eichhörnchen. Seit fast zehn Jahren macht er die Kurstadt unsicher - beziehungsweise im Internet auf Bad Bevensen aufmerksam.

Kleiner Star auf Facebook

Hans-Hermann, das Eichhörnchen lebt im Kurpark und postet auf Facebook immer wieder Geschichten aus seiner Heimatstadt, die er liebt. Schon fast 4000 Fans hat der kleine Freund. Gerade seine lustigen Sprüche, seine tollen Motive aus dem Kurpark und seine vielen Begegnungen mit anderen Lebewesen machen ihn so beliebt.

Überzeugen Sie sich selbst und werden Sie Fan auf Facebook!


Zeig mir Deine Heimat!

Hans-Hermann möchte sehen, woher seine Fans kommen. Machen Sie mit bei der Aktion "Zeig mir Deine Heimat" und zeigen Hans-Hermann wo Sie leben.

So gehts:

  • Drucken Sie sich die Vorlage aus oder bestellen Sie bei der Tourist-Information.
  • Schneiden Sie das Bild aus.
  • Platzieren Sie Hans-Hermann an einem typischen Ort in Ihrer Heimat.
  • Machen Sie ein Foto davon.
  • Posten Sie das Foto auf der Facebookseite von Hans-Hermann oder senden es per Mail an bbm(at)bad-bevensen.de

Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2021. Unter allen Teilnehmern verlosen wir eine Hans-Hermann-Überraschungsbox. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird persönlich benachrichtigt und auf Facebook bekannt gegeben. Teilnahmebedingungen

Tipp: Kleben Sie die Figur auf einen Holzspieß - so können Sie sie besser für Ihre Fotos platzieren.

Postkarte ausdrucken


Hans-Hermann hat eigene Souvenirs

Klar, wer so beliebt ist wie Hans-Hermann, braucht auch seine eigenen Souvenirs. Ob Tasse, Regenschirm, Fahrradklingel oder kuscheliges Plüschtier - unser Eichhörnchen aus dem Kurpark ziert die unterschiedlichsten Produkte. Kaufen können Sie die Hans-Hermann-Artikel und viele weitere Souvenirs im Shop der Tourist-Information im Kurhaus.

Zum Shop

Hans-Hermann, der Gewinnertyp

Und was er schon alles mitgemacht hat!

Mai 2011: Gewinner beim Ilmenaulauf (Die Wettkampfrichter haben ihn nur nicht notiert, da er vergessen hatte sich anzumelden)

Sommer 2011: Mister Hot-Fell

Herbst 2011: Mister Badenixe beim 1. Nacht-Nacktschwimmen in der Jod-Sole-Therme (Menschen waren nicht zugelassen)

Mai 2013: Erneuter Gewinner beim Ilmenaulauf in der Diszpilin "freies Springen" (nur für Tiere!)

Sommer 2014: Hans-Hermann ziert die Jugendscheibe fürs Schützenfest

Sommer 2014: WM-Orakel für Bad Bevensen

Herbst 2015: Messebesuch in Kiel

Frühjahr 2018: Eigene Souvenir-Linine in der Tourist-Information im Kurhaus

Winter 2017: Star-Gast bei der Jahrespräsentation "1 Jahr in 100 Minuten"

Sommer 2018: WM-Orakel für Bad Bevensen

Sommer 2018: Cover-Model Allgemeine Zeitung der Lüneburger Heide

Sommer 2019: In der Sommersaison 2019 war Hans-Hermann Pate der Kunstaktion "Bad Bevensen: Tierisch gut!". Für die Aktion wurde die Bad Bevensen Marketing GmbH mit dem dritten Preis beim Stadtmarketing-Wettbewerb "Gemeinsam aktiv - Handel(n) vor Ort" ausgezeichnet.

Frühjahr 2021: Hans-Hermann feiert seinen 10. Geburtstag

Er hat auch schon viele Künstler hier getroffen, die ihm besondere Geschenke mitgebracht haben – natürlich liebt er Nüsse! Zu den Künstlern gehören Jörg Knör, Angelika Milster, die Geschwister Hofmann, Paul Kuhn und viele, viele mehr!

Was fressen Eichhörnchen?

Eichhörnchen lieben Nüsse und Samen. Sie fressen die Sorten, die sie in der Natur finden. Zum Beispiel die Samen von Fichten, Kiefernzapfen, Haselnüsse und Walnüsse. Auch unser Kurpark-Eichhörnchen Hans-Hermann liebt Nüsse - vor allem Walnüsse! Eichhörnchen mögen auch Bucheckern, Eicheln, Sonnenblumkerne und die Triebe frischer Zweige. Heimische Obstsorten wie Äpfel, Birnen, Beeren und Karotten stehen auch auf dem Speiseplan. Eichhörnchen sind Nesträuber und fressen auch Jungvögel und Eier. Keine Angst - unser Hans-Hermann ernährt sich vegetarisch. Zudem verwöhnen ihn die Mitarbeiter der Bad Bevensen Marketing GmbH mit ein paar Extranüssen.

Sie möchten auch Eichhörnchen füttern?
Dann achten Sie auf regionale Produkte. Denn zum Beispiel von Erdnüssen bekommen die kleinen Nager Bauchweh. Außerdem freuen sich Eichhörnchen über flache Schalen mit frischem Wasser zum trinken in der Nähe der Futterstellen.

Fankontakt

Besucht Hans-Hermann auf seiner Facebook-Seite und erfahrt spannende Anekdoten aus seinem Leben.

Zur Facebook-Seite

Mein Zuhause: der Kurpark

Der wunderschöne Bad Bevenser Kurpark liegt direkt an der Ilmenau und ist etwa 12 ha groß. Taucht ein in meine Erholungsoase!

Urlaub online buchen

Buchen Sie Ihren Urlaub in Bad Bevensen in der Lüneburger Heide bequem und unkompliziert direkt online.

gleich buchen