Erlebnisführungen

Der Klingelmeyer oder die Baderin Ida-Marie führen die Gäste unterhaltsam durch Bad Bevensen

Erlebnisführung Klingelmeyer

Gemeindebote, Ausrufer, Diener, Hochzeitsbitter - viele Funktionen hat Klaus Meier. Er verkündet in der Zeit ohne Medien die neuesten Nachrichten. Und zwar nicht nur die amtlichen. Er weiß zu erzählen, wann, wie und wo es gerade „menschelt“. Zu allem hat er was zu sagen, kann aber auch schweigen. Dennoch macht er sich sein Wissen zunutze … Wer will ihm das verdenken? Fällt doch auch schon mal ein Stück Kuchen oder gar ein Schnäpschen für ihn ab. Folgen Sie ihm und seiner Glocke durch die Gassen von Bad Bevensen. Sie werden es nicht bereuen!

Erlebnisführung mit der Baderin Ida-Marie

Nachdem Bad Bevensen nicht nur Stadtrecht sondern auch staatlich anerkannter Luftkurort wurde, brauchte man auch kundige Menschen, die sich um die Kurgäste kümmerten. Die patente und handfeste Ida - Marie hat für leibliche und seelische Leiden immer einen guten Rat und ein Kraut zur Hand. Die wirken innerlich und äußerlich! Ihr ist es egal, ob ihr ein drömmeliger Knecht oder ein reicher Schnösel von Anderswo unterkommt. Niemand ist vor ihrer „Kunst“ sicher. Wenn Sie mehr erfahren wollen, folgen Sie Ida–Marie und ihrem Kräuterkorb. Lachen erlaubt!

Wann und Wo?

Für Gruppen auf Anfrage
bis 25 Personen: 150,00 Euro

Tourist-Information
Tel.: +49(0)5821 976830