Busausflüge

Gemeinsam mit anderen die Region erkunden

Die Bad Bevensen Marketing GmbH bietet zwischen April und Oktober halbtägige Ausflüge mit dem Bus zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region an. Erkunden Sie bei geführten Touren die Hansestadt Lüneburg oder erleben die Heideblüte am Wilseder Berg. Entdecken Sie auf der neuen Elbe-Tour die Städte Hitzacker und Bleckede.

Die Teilnahme an den Ausflügen kostet mit Bevensen Card (Kurkarte) zwischen 12 und 25 Euro.
Abfahrt ist vor dem Kurhaus, Dahlenburger Str. 1.
Bitte besorgen Sie Ihr Ticket rechtzeitig vor der Abfahrt. Im Bus können keine Tickets erworben werden.

Jeden Donnerstag (April-Oktober): Salz- und Hansestadt Lüneburg mit Stadtrundgang

Lüneburg ist eine lebendige Universitätsstadt. Jugendliche Anmut und Frische gehen mit dem anheimelnden Charme alter Gassen eine reizvolle Verbindung ein. Aus der blühenden Vergangenheit als Salz- und Hansestadt sind bis heute prächtige Kirchen, gotische Backsteinfassaden, idyllische Winkel, Brunnen und Plätze erhalten geblieben.

Nach einem geführten Stadtrundgang durch die 1000-jährige Heidehauptstadt bleibt genügend Zeit für Erkundungen auf eigene Faust.

Abfahrt in Bad Bevensen ist um 13.00 Uhr vor dem Kurhaus, die Rückkehr erfolgt gegen 18.00 Uhr.

Kosten pro Teilnehmer: 12 Euro mit Bevensen-Card (Kurkarte), 14 Euro ohne Bevensen-Card
Im Preis enthalten: Busfahrt, Stadtführung

Karten hier kaufen

Jeden Montag und Dienstag (August-September): Wilsede

Rund um den 169 Meter hohen Wilseder Berg liegen heute die größten zusammenhängenden Heideflächen Westeuropas. Das 1907 in Wilsede gegründete Heimatmuseum "Dat ole Huus" zeigt die authentische Einrichtung in einem alten Heidebauernhaus.

Mit der Kutsche geht es von Niederhaverbeck durch das Heidetal nach Wilsede. Bei einem 90-minütigen Aufenthalt ist Zeit für einen Besuch im Heimatmuseum, einen Spaziergang zum Totengrund oder zum gemütlichen Kaffeetrinken. Anschließend geht es mit der Kutsche durch die Oberhaverbecker Heide mit Sicht auf die Hügelgräber zurück nach Niederhaverbeck und mit dem Bus nach Bad Bevensen.

Abfahrt in Bad Bevensen ist um 13.00 Uhr vor dem Kurhaus, die Rückkehr erfolgt gegen 18.30 Uhr.

Kosten pro Teilnehmer: 26 Euro mit Bevensen-Card (Kurkarte), 28 Euro ohne Bevensen-Card
Im Preis enthalten: Busfahrt, Kutschfahrt

Karten hier kaufen

Jeden Dienstag (Mai-September): Elbe-Tour nach Hitzacker und Bleckede

Hitzacker und Bleckede sind Ziel der neuen Elbe-Tour. Die ca. fünf stündige Bustour wird von der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Nicola Mahnke begleitet.

Durch das größte zusammenhängende Mischwaldgebiet Norddeutschlands, den Staatsforst Göhrde, geht die Fahrt zunächst nach Hitzacker. Das bezaubernde Fachwerkstädtchen an der Elbe ist ein anerkannter Luftkurort und alljährlicher Schauplatz der Sommerlichen Musiktage Hitzacker. Die historische Altstadt liegt idyllisch am Fuße des Weinberges auf einer Insel im Mündungsbereich der Jeetzel. Bei einem geführten Stadtrundgang erfahren Sie historisches und sagenhaftes über das Elbestädtchen und über das Leben mit dem Hochwasser. Auf der Elbuferstraße geht es anschließend durch das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue nach Bleckede. Während der Fahrt bieten sich immer wieder herrliche Ausblicke auf die Elbe. In Bleckede habe Sie dann verschiedene Optionen zur Auswahl: Das Biosphaerium im Elbschloss lockt Naturinteressierte mit seiner Biberanlage, dem Elbfisch-Aquarium und der interaktiven Ausstellung. Hier können Sie den Elbebiber in seiner Burg beobachten, den Störchen bei der Jungenaufzucht zusehen und den imposanten Atlantischen Stör im Aquarium bewundern. Eine weitere Option ist ein geführter Rundgang durch die Löwenstadt Bleckede mit Anekdoten und unterhaltsamen Details aus der 800-jährigen Stadtgeschichte. Oder Sie machen es sich einfach bei Kaffee und Kuchen in einem der hübschen Cafés gemütlich. Nach einem erlebnisreichen Nachmittag bringt Sie der Bus zurück.

Abfahrt in Bad Bevensen ist um 13.00 Uhr vor dem Kurhaus, die Rückkehr erfolgt gegen 18.30 Uhr.

Kosten pro Teilnehmer: 14 Euro mit Bevensen-Card (Kurkarte), 16 Euro ohne Bevensen-Card
Im Preis enthalten: Busfahrt und Reisebegleitung (Der Eintritt für das Biosphaerium ist nicht inklusive.)

Karten hier kaufen

Samstag, 19. Mai: Kulturelle Landpartie

Ein Festival der Kunst und Kultur im Wendland. Der Ausflugsbus bringt Sie nach Lübeln und Satemin.

Abfahrt in Bad Bevensen ist um 13.00 Uhr vor dem Kurhaus, die Rückkehr erfolgt gegen 18.00 Uhr.

Kosten pro Teilnehmer: 14 Euro mit Bevensen-Card (Kurkarte), 16 Euro ohne Bevensen-Card
Im Preis enthalten: Busfahrt

 

Hier Karten kaufen

Sonntag, 19. August: Heideblütenfest Amelinghausen

Feiern Sie das größte Volksfest im Landkreis Lüneburg mit großem Festumzug.

Abfahrt in Bad Bevensen ist um 14.00 Uhr vor dem Kurhaus, die Rückkehr erfolgt gegen 18.15 Uhr.

Kosten pro Teilnehmer: 18 Euro mit Bevensen-Card (Kurkarte), 20 Euro ohne Bevensen-Card
Im Preis enthalten: Busfahrt, Eintrittsgelder für den Kronsberg (zur Wahl der neuen Heidekönigin) und zum Festumzug

 

Hier Karten kaufen

Samstag, 1. September: Alte Handwerkerstraße Lüneburg

Der Ausflugsbus bringt Sie erst ins Salzmusuem und anschließend zu der Veranstaltung „Alte Handwerkerstraße“ rund um die St. Michaelis Kirche.

Abfahrt in Bad Bevensen ist um 13.00 Uhr vor dem Kurhaus, die Rückkehr erfolgt gegen 18.15 Uhr.

Kosten pro Teilnehmer: 14 Euro mit Bevensen-Card (Kurkarte), 16 Euro ohne Bevensen-Card
Im Preis enthalten: Busfahrt, Eintritt Salzmusuem

 

Hier Karten kaufen

 

Samstag, 9. September: Handwerkertag im Handwerksmuseum Suhlendorf

Entdecken Sie altes Handwerk im Handwerksmuseum Suhlendorf.

Abfahrt in Bad Bevensen ist um 13.00 Uhr vor dem Kurhaus, die Rückkehr erfolgt gegen 17.30 Uhr.

Kosten pro Teilnehmer: 18 Euro mit Bevensen-Card (Kurkarte), 20 Euro ohne Bevensen-Card
Im Preis enthalten: Busfahrt, Eintritt in das Handwerksmuseum Suhlendorf, Kaffee und Kuchen

 

Hier Karten kaufen

 

Jeden Freitag im Advent: Weihnachtsmarkt Lüneburg

Der Ausflugsbus fährt vor dem Kurhaus Bad Bevensen ab und bringt die Gäste direkt vor das Rathaus in Lüneburg. Von dort aus beginnt die Stadtführung durch die historische Altstadt, deren prachtvolle Häusergiebel zur Weihnachtszeit im Licht erstrahlen. Im Anschluss lässt sich der Besuch perfekt mit einem Einkaufsbummel durch die weihnachtlich geschmückten Straßen in idyllischer Atmosphäre zwischen den roten Backsteinhäusern verbinden. Auch der Lüneburger Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz lädt zum Verweilen ein. Zwischen den weihnachtlich beleuchteten und geschmückten Buden kommt die Weihnachtsstimmung ganz bestimmt auf. Am frühen Abend kehrt der Bus dann wieder zum Kurhaus Bad Bevensen zurück.

Abfahrt in Bad Bevensen ist um 14.00 Uhr vor dem Kurhaus, die Rückkehr erfolgt gegen 18.30 Uhr.

Kosten pro Teilnehmer: 12 Euro mit Bevensen-Card (Kurkarte), 14 Euro ohne Bevensen-Card
Im Preis enthalten: Busfahrt, Stadtführung

Hier Karten für den 30. November kaufen

Hier Karten für den 7. Dezember kaufen

Hier Karten für den 14. Dezember kaufen

Hier Karten für den 21. Dezember kaufen

Ticktes für alle Fahrten mit dem Ausflugsbus

Buchen Sie schon jetzt einen Platz für Ihren Wunschtermin.

Karten hier kaufen

Reisebegleitung Elbe-Tour

Nicola Mahnke – Ihre Begleiterin während der Ausflugsfahrt in die Elbtalaue

Die 50-jährige Dipl. Umweltwissenschaftlerin lebt seit mehr als 25 Jahren in Lüneburg und kennt die Region zwischen Heide, Elbe und Wendland wie ihre "Westentasche". Ihr breitgefächertes Wissen über die Tier- und Pflanzenwelt der Elbtalaue und die kulturhistorischen Sehenswürdig-keiten der Elbe-Wendland-Region vermittelt die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin auf leicht verständliche und anschauliche Weise. Ihre Begeisterungsfähigkeit wirkt ansteckend und so dürfen Sie sich auf eine spannende Ausflugsfahrt mit einer bunten Mischung aus Natur- und Kulturerlebnissen freuen.