"Wald und mehr"

39,3 km lange Rundtour

Die 39 km lange Rundtour führt durch die geschwungene Landschaft mit Wiesen, Feldern, Waldgebieten und vielen idyllischen kleinen Dörfern wie Haaßel, Brockhimbergen oder Westersunderberg. Im Steingrund zwischen Oetzendorf und Groß Hesebeck haben Sie einen weiten Blick über die umliegenden Wiesen und Ackerlandschaften.

Unsere Tipps

  • Als besonderen Service hält die Tourist-Information ein Fahrradreparaturset für kleine Reparaturen, die Sie selbst durchführen können, bereit.
  • Für E-Bike Fahrer bietet die Tourist-Information einen Akku-Ladeservice (eigenes Ladegerät muss mitgebracht werden)
  • Wer testen will, wie bequem sich die Region auch mit weniger körperlichem Einsatz erkunden lässt, kann in Bad Bevensen auch E-Bikes ausleihen oder Akkus wechseln.

Hinweis
Eine Gewähr und Haftung für den Streckenverlauf, die Befahrbarkeit sowie die Qualität und Sicherheit des Weges wird nicht übernommen. Änderungen und Irrtum bleiben vorbehalten.

Tourendaten

Länge: ca. 39,3 km

Ausgangspunkt: Bad Bevensen, Markt und Schützenfestplatz

Strecke: Bad Bevensen · Secklendorf · Altenmedingen ·Niendorf I · Gr. Thondorf · Kettelstorf · Himbergen · Almstorf · Brockhimbergen · Westersunderberg · Höver · Oetzendorf · Groß Hesebeck · Bad Bevensen

In beide Fahrtrichtungen beschildert.

Beschaffenheit: Überwiegend verkehrsarme, asphaltierte Straßen, vielfach mit separaten Radwegen. Kurze, fein geschotterte Feldwege. Zwischen Niendorf I und Bostelwiebeck längerer Waldweg (durch Holzarbeiten punktuell stärkere Beeinträchtigungen der Wegequalität möglich). Ca. 3-4 % Steigung/ Gefälle zwischen Westersunderberg und Höver und zwischen Oetzendorf und Groß Hesebeck.

GPX-Daten hier downloaden

Flyer zum PDF-Download

Interessantes an der Route

  • Kirche St. Mauritius in Altenmedingen
  • Königsgräber Haaßel
  • Treckermuseum Niendorf I
  • Forst Wiebeck
  • St. Bartholomäus-Kirche Himbergen
  • Evangelisch-lutherische Kirche Höver
  • Oetzendorf