Veranstaltungskalender in der Lüneburger Heide

Alle Veranstaltungen in Bad Bevensen und der Lüneburger Heide im Überblick

Führung durch die Sonderausstellung "Womit man Löcher bohrt. Historische Bohrgeräte aus der Sammlung Prof. Joachim Goerth"

Wann?
Montag, 04.02.2019
Uhrzeit:
15:30 Uhr - 16:45 Uhr
Wo genau?
Deutsches Salzmuseum, Sülfmeisterstraße 1 ,Lüneburg
Kosten
ab 0,00 EUR - 7,00 EUR,(Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten. Die Ticketpreise finden Sie hier: http://www.salzmuseum.de/besucherinfos/eintritt.html )
Kategorie:
Ausstellungen , Führungen

Langbeschreibung

Letztmalig präsentiert Prof. Joachim Goerth am 4. Februar noch einmal die historischen Bohrgeräte aus seiner Sammlung in einer persönlichen Führung im Deutschen Salzmuseum. Ab 15.30 Uhr zeigt Goerth in der aktuellen Sonderausstellung, womit man in vergangenen Zeiten Löcher bohrte - und lädt Besucherinnen und Besucher ein, die Vielfalt dieser Werkzeuge von der Dreule bis zur Brustleier zu entdecken.

Die Ausstellung ist bis 17. Februar täglich von 10 bis 17 Uhr im Deutschen Salzmuseum in der Sülfmeisterstraße 1 in Lüneburg zu sehen. Die Teilnahme an der Führung ist mit einer Eintrittskarte für das Museum kostenfrei. Weitere Informationen sind telefonisch unter 0 41 31 - 720 65 13 erhältlich.

Quelle

Museumsstiftung Lüneburg
Sülfmeisterstraße 1
21335 Lüneburg
Web: www.salzmuseum.de

Zurück zur Auswahl


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Veranstaltung melden

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin eintragen? Registrieren Sie sich hier KOSTENLOS!

Kostenlos anmelden

Zugang für Veranstalter

Passwort vergessen?