Wildparks in der Lüneburger Heide

Wilde Tiere und spannende Attraktionen erwarten Besucher in den Wildparks der Lüneburger Heide

Tierfütterungen, Vorträge und Feste in den Wildparks

Während eines Rundgangs durch die Parks stoßen Sie immer wieder auf attraktive Angebote wie zum Beispiel Show-Füttern, anschauliche Vorträge über das Leben der Wölfe oder Führungen zur Rotwildbrunft. Auf den waldigen Geländen der Parks haben Sie von Aussichtstürmen und -plattformen wunderbare Ausblicke in die Weite der Lüneburger Heide. Mitgebrachtes Picknick können Sie auf den zahlreichen idyllischen Rastplätzen verzehren oder eine Pause in den urigen Einkehrmöglichkeiten der Wildparks einlegen. Regelmäßig finden Herbstmärkte, Nachtwanderungen, Schafschur-Feste, Ferienprogramme und vieles mehr statt.

Entspannt durch die Wildparks spazieren

Allerlei Annehmlichkeiten erleichtern Ihnen den Ausflug in die Parks. So können Sie am Eingang Elektromobile oder Bollerwagen ausleihen, in denen Sie Nachwuchs und Picknick transportieren können. Am Ende der Parkrundgänge locken große Spielplätze – hier kommen selbst müde gewordene Kinder noch einmal ins Toben. Die Großen verschnaufen derweil bei einer Tasse Kaffee auf Bänken oder in Cafés direkt vor den Spielplätzen.

Weitere Informationen:

Wildpark Lüneburger Heide Tietz KG

Wildpark 1
21271 Nindorf-Hanstedt

Tel. +49 (0) 4184 8939-0

Wildpark Schwarze Berge

Am Wildpark 1
21224 Rosengarten

Tel.: +49 (0) 40 81 977 470

Hotel zum Goldenen Hirsch Kurzurlaub

Wellness Kurzurlaub

Haben Sie das Bedürfnis mal wieder abzuschalten? Genießen Sie 3 Tage im Kur- und Gesundheitshotel Zum Goldenen Hirsch.

Jetzt anfragen

ab € 229,00

p.P. im DZ

alle Angebote