Lachyoga

Herzhaftes und ausgiebiges Lachen im Kurpark

Jeder kennt es, jeder liebt es, aber manche nutzen es zu wenig: das Lachen. Lachen aktiviert Glückshormone, massiert die inneren Organe, baut Hemmungen ab und stärkt das Selbstvertrauen. Es fördert die Durchblutung und reguliert den Blutdruck.

Das Schöne: Lachen kann man lernen. Selbst aus einem zunächst gekünstelten Lachen wird leicht ein Lachen aus vollem Herzen. Sie fühlen sich freier, gehen positiver in den Tag und können auch im Alltag leichter über manches hinweglachen.

Warum Lachyoga?

Lachen macht gesund, jagt Sauerstoff in den Körper, regt den Kreislauf an und entspannt. Wer herzhaft zu lachen verlernt hat, sollte es wieder lernen. Gemeint ist nicht das wissende Lächeln oder das kurze Auflachen über einen Witz oder eine Situation.

Im herrlichen Ambiente des Kurparks in Bad Bevensen zeigt Monika Budig Methoden, so zu lachen, dass es eine langfristige Wirkung für den ganzen Körper hat.

Informationen zum Lachyoga

Wann? Jeden Donnerstag (März - Dezember) und am 14.01. und 11.02.2021, 10.00 Uhr

Treffpunkt: Tourist-Information im Kurhaus Bad Bevensen

Kosten pro Teilnehmer: 6,00 Euro mit Bevensen-Card (Gästekarte), 7,00 Euro ohne Bevensen-Card
Kosten pro Gruppe bis 20 Pers.: 80 Euro

Bei schlechtem und ungemütlichem Wetter findet die Veranstaltung im Kurhaus statt.

 

Hier Karten kaufen

Aktuelles

Unsere Veranstaltungen und aktiven und entspannenden Gesundheitsangebote finden bis 18. April 2021 aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der entsprechenden Verordnung nicht statt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!