Musik im Kloster Medingen

Musik, Klassik und Kultur in Kombination

Kloster und Musik, Klassik und Kultur - in Bad Bevensen passt das seit vielen Jahren gut zusammen.

Musikalischer Sommer im Kloster Medingen

Seit vielen Jahren veranstaltet die Bad Bevensen Marketing GmbH zwischen Mai und Oktober zusammen mit dem Kloster Medingen den "Musikalischen Sommer". In der besonderen Atmosphäre des Klosters mit seinem ganz eigenen Flair treten Kammermusik-Ensembles und Solisten in der spätbarocken Rundkirche auf.

Junge Pianisten im Kloster Medingen

Zwischen Januar und April werden bei insgesamt vier Konzerten in der Reihe "Junge Pianisten im Kloster Medingen" junge Künstler ihr großes Können präsentieren. In enger Zusammenarbeit mit dem Verein der Förderer junger Pianisten Niedersachsen e.V. hat die ehemalige Äbtissin des Klosters Medingen, Monika von Kleist, zusammen mit der Bad Bevensen Marketing GmbH diese Konzertreihe ins Leben gerufen. Ziel ist es, jungen Künstlern, die sich noch in der Ausbildung befinden, eine Konzertmöglichkeit zu bieten. Die vier Konzerte werden im kerzenbeleuchteten Festsaal des Klosters Medingen stattfinden. In diesem einmaligen Ambiente werden die Liebhaber anspruchsvoller Klaviermusik nicht nur unvergessene Konzertabende erleben, sondern die Erfahrung zeigt, dass die besondere Atmosphäre des Klosters die jungen Pianisten zu Höchstleistungen anspornt.

Junge Pianisten

18.11.17 Oksana Goretska

Im Programm u.a.:
Scarlatti, Beethoven, Chopin, Prokofieff

Biografie:

Oksana Goretska wurde im Oktober 2000 in Cherson (Ukraine) geboren. Sie erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von 6 Jahren. 2007-2010 besuchte sie die Musikschule in Iwano-Frankiwsk und trat schon ab 2008 in Solokonzerten auf. 2010 wurde sie in die Klasse Prof. Stephan Imorde im Rahmen der young academy rostock (yaro) zunächst in das Netzwerk aufgenommen. Seither stellt sie ihr außergewöhnliches Talent in verschiedenen Konzerten, unter anderem bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern und verschiedenen Hochschul- und yaro-Veranstaltungen, unter Beweis.

Seit 2015 besucht sie die CJD Christophorusschule und wohnt im angegliederten Internat.

Hier Karten kaufen

22.04.2017 Ron M. Huang & Giulio Cilona

Im Programm u.a.:
Mendelssohn, Scriabin, Schumann, Haydn, Liszt, Prokofjew

Biografie:

Ron Maxim Huang, 2001 in Berlin geboren, begann seine musikalische Ausbildung ab 2006 im Staats- und Domchor Berlin als Sänger bei den „DoMinis“. Ab 2010 erhielt er Klavierunterricht an der Musikschule City West in Berlin. 2012 wurde er Schüler des Musikgymnasiums „Carl Philipp Emanuel Bach“ in Berlin.  Seit Oktober 2015 wird Ron als Jungstudent am Julius-Stern-Institut von Prof. Markus Groh an der Universität der Künste in Berlin unterrichtet.

Giulio Cilona wurde 1995 in Connecticut (USA) geboren. Im Alter von fünf Jahren zog er nach Belgien um und erhielt seinen ersten Klavierunterricht. Im Moment studiert er in Hannover an der Hochschule für Musik, Theater und Medien.

Hier Karten kaufen

Wann und Wo?

Konzertbeginn 19.30 Uhr

Kloster Medingen
Klosterweg 1

Eintrittspreis: 16 Euro im VVK
Schüler 12 Euro im VVK

Flyer "Junge Pianisten"

Den Flyer mit Programm und Beschreibungen der "Jungen Pianisten" im Kloster Medingen können Sie hier als PDF aufrufen.

Mit dem Kulturtaxi zum Klosterkonzert

Für 1 Euro können Inhaber der Kurkarte mit dem Kulturtaxi zum Klosterkonzert nach Medingen fahren. Nach der Veranstaltung bringt es die Gäste zurück zum Hotel.

Zu den Terminen